ÜBER FETMOBIL

Wir sind Fetmobil: Family Expedition Trucks

Ein erfahrenes Unternehmen in Sachen Reisemobiltechnik und Individualausbauten für alle, die einfach mehr Platz benötigen.

Zudem erscheint aktuell unsere FETVan- Serie auf dem autarken Reisemobilmarkt, welche durch ihr flexibles, funktionelles und familienorientiertes Konzept sich eindeutig von den Serienkastenwagen abhebt.

Aber das ist nicht alles, was sich hinter Fetmobil versteckt.
Wir können noch mehr und das nicht erst seit gestern.

So entwickelte es sich: Stefan Kautsch, Inhaber und Gründer von Fetmobil.

Stefan begann mit 16 Jahren eine Lehre als Kraftfahrzeugmechaniker bei VW/ Audi.
Darauf folgten langjährige Beschäftigungen als Geselle im KFZ Edelsegment von Audi und VW, sowie qualifizierte Weiterbildungen im Bereich Kraftfahrzeugelektrik, Systemtechnik und Systemanalyse bei Bosch, sowie Reisemobiltechnik, Aufbauelektrik und Aufbauten etc.

Im Anschluss daran absolvierte er ein zweijähriges Studium zum staatlich geprüften Kraftfahrzeugtechniker und beendete dies erfolgreich.

Nach einem 10-jährigen Tätigkeitswechsel in den Bereich der Unterhaltungsmedien und Studiotechnik kehrte er im Jahr 2016 mit der Firma Reisemobiltechnik Womoklang in seine berufliche Heimat zurück.

Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich auf den Bereich Reisemobiltechnik, Ausstattung und Umbauten von Reise- und Expeditionsmobilen, sowie Soundsystemoptimierung und Multimediatechnik wie Solar, SAT, TV, Klima usw.

Bis zum Jahr 2018 waren wir mit einem voll multimedialen ausgestatteten Kastenwagen Pössl Roadcruiser Revolution in ganz Europa unterwegs. So führten wir eine Vielzahl an Stellplatztouren durch, waren mehrmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vertreten, sowie auf unzähligen regionalen Messen.

Hieraus entwickelten sich zahlreiche Kooperationen und Zusammenarbeiten. Stetig wurden die verbauten Komponenten in Anforderung, Design und Funktionalität mit den Partnern optimiert und es entstand ein zuverlässiges Netzwerk.

Da wir durch die vielseitigen Fähigkeiten und Qualifikationen auch Einbauten in verbastelten Problemmobilen realisierten und Problemstellungen lösten die andere Anbieter nicht anfassen wollten bzw. konnten, wuchs die Nachfrage rasch an. So war es unabdingbar den Betrieb zu erweitern und anzupassen.

Deshalb ist Fetmobil in der Lage kundenspezifisch und exklusiv jegliche Schreinerarbeiten, Näharbeiten, sowie Elektroinstallationen, Fahrwerksoptimierungen, Fahrzeugbau, Umrüstungen und Restaurierungen kompetent und fachgerecht durchzuführen.

Durch diese Erfahrungen und Weiterentwicklungen verlagerten sich jedoch auch unsere persönlichen Ansprüche an unser Reisegefährt.

Da wir mit der gesamten Familie und einem sehr großen Hund reisen und die Welt autark bereisen möchten, stieg der Unmut über unser 08/15 Serienmobil immer weiter an.

Denn eines störte:

Kinder haben ja leider die Angewohnheit zu wachsen und da nicht nur die Füße wachsen, sondern auch der Rest des Kindes, wuchs der Platzbedarf kontinuierlich mit. Zudem weigerte sich der junge Nachwuchs nach einem unserer 4000km Trips nochmals freiwillig auf der nicht verstellbaren Strafbank in der Standard Dinette Platz zu nehmen.

Nachdem wir mehrmals von einer feuchten Wiese geborgen werden mussten und schlammige Wege generell für uns unpassierbar waren, war der Entschluss gefasst:
Es muss etwas Neues her; mit richtigen verstellbaren Sitzen, etwas was nicht quietscht und klappert, vier Betten hat, ach ja- und Allrad sollte es haben. 

Nach kurzer Recherche auf dem Markt war ziemlich schnell klar, dass die Ausbauten, gerade fahrzeugspezifischer Technik oder Strominstallationen von Schreinern oder quer eingestiegenen Versicherungsmaklern die sich im Fahrzeugbau versuchen, nicht unseren Sicherheitsanforderungen entsprachen und es unmöglich war ein Fahrzeug für unsere Bedürfnisse zu finden.

Also ran an den Schreibtisch, einen neuen passenden Grundriss entwickelt- mit exakt aufeinander abgestimmten Komponenten, dies war die Geburtsstunde des FETVans:

Ein Allrad Kastenwagen auf VW Crafter II Basis mit flexibler Inneneinrichtung, nicht zu hoch, nicht zu lang und genügend Platz für alle, sowie stets sichere, bequeme Sitze und das ganze alltagstauglich.

folge uns

Rechtliches

Kontakt

FETMOBIL
An der Ziegelei 5
45721 Haltern am See

T: +492364/ 8999056
F: +492364/ 8999057
info@fetmobil.de

 

Newsletter